So funktioniert der Lucid Marketplace

Im Prinzip ist Lucid ein Ökosystem aus Fragen und Antworten. Über unseren Marketplace können sich Institute, Marken und andere Unternehmen, die Umfrageteilnehmer benötigen (auch „Sample“ genannt), direkt mit Suppliern in Verbindung setzen, die Sample zur Verfügung stellen.

black and blue finance system icon

Rückwärtsauktion

Die Marketplace-Buyer setzen die Preise für das Sample fest. Die Supplier entscheiden dann, ob und wie viel Sample sie für den vorgegebenen Preis zur Verfügung stellen.

black and blue magnifying glass icon

Transparenter Austausch

Die Käufer wissen genau, von wem sie kaufen und die Anbieter wissen, an wen sie verkaufen. Bei uns gibt es keine „White-Label“-Samples.

black grey and blue stopwatch icon

Von Natur aus schnell

Die Teilnehmer werden mit den Studien, für die sie sich qualifizieren, in Verbindung gesetzt, sobald die Befragung live ist.

black and grey trophy icon

Hochwertiges Sample

Fünf unabhängige Qualitätskontrollen, einschließlich unseres Lucid Quality Program, stellen sicher, dass Ihre Antworten authentisch sind.

Buyer

Ich interessiere mich dafür, Studienteilnehmer über die Lucid-Plattform zu rekrutieren.

Erfahren Sie mehr

Supplier

Ich interessiere mich dafür, auf der Lucid-Plattform Sample zur Verfügung zu stellen.

Erfahren Sie mehr

Marketplace-AnalysisTop

LUCID: Ein echter Marktplatz

Lucid funktioniert wie ein richtiger Marktplatz. Das bedeutet, dass wir selbst keine Preise für Sample festlegen oder bestimmte Anbieter bevorzugen. Unser Auftrag ist es, ein Umfeld zu schaffen, das gewährleistet, dass unsere Plattform ein vertrauenswürdiger und sicherer Ort für Ihr Business ist.